Rechtsfähige Stiftung | e.V. - der operative Arm | Prof. Dr. Reinhold Kluthe | Dr. Bertil Kluthe

Prof. Dr. Reinhold Kluthe

Prof. Dr. Reinhold Kluthe

Jahrgang 1928, verstorben 2007, Internist, Nephrologe und Ernährungsmediziner der ersten Stunde. Ausgehend von seinen wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Nephrologie wuchs seine Erkenntnis über die Bedeutung der Ernährungsmedizin. Prof. Kluthe gründete im Jahre 1975 mit anderen Wissenschaftlern die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für klinische Ernährung und Diätetik (DAKED), einen der Vorläufer der späteren Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM). Von 1977 bis 1991 leitete er die neu eingerichtete Sektion für Ernährungsmedizin und Diätetik am Universitätsklinikum Freiburg. Er initiierte Fachgesellschaften, verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften (z.B. Aktuelle Ernährungsmedizin, Nieren- und Hochdruckkrankheiten, Clinical Nephrology) und diverse weitere Projekte auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin. Er war u.a.


Weitere Informationen s. auch Laudatio zum 75. Geburtstag (Autor: Prof. Brass)

Gemeinsam

haben die beiden Stifter mit ihrer Arbeitsgruppe das "Modellprojekt klinische Ernährungsmedizin" der DAEM und den Aufbau des Netzwerkes der "Schwerpunktpraxen Ernährungsmedizin BDEM" konzipiert und umgesetzt.